Fiction

Fiction

is my addiction.

Tarot

Wer mag, bekommt von mir eine kostenlose und völlig unverbindliche Kartendeutung per Mail. Innerhalb von 24 Stunden.

...mehr?
Entdeckungen

Entdeckungen

Not all those who wander are lost.

...mehr?

Grimoire

Crazy cat lady

Als ich gestern Abend mit dem kleinen Ewok durch Gassen spazierte, durch die ich vorher noch nie gegangen bin, tauchten ein Stück vor uns plötzlich eine Menge Katzen auf. Sekunden später trat eine alte Frau aus einem der Hauseingänge und rief den Katzen etwas zu. Sie eilten sofort mit steil in die Höhe gereckten Schwänzen auf die Frau zu, und ich dachte unweigerlich und leicht amüsiert: “crazy cat lady“.

Einige der Samtpfötchen erblickten dann aber den kleinen Ewok, der wahnsinnig gern Katzen jagt, und machten kehrt. Daraufhin drehte sich die crazy cat lady zu uns um. Und als wir näher kamen, sah ich in eines der bemerkenswertesten Gesichter ever. Runzlig und von der leicht gelblichen Farbe des Alters nach einem Leben im Freien. Kahl gezupfte, dramatisch nachgezeichnete Augenbrauen wie bei einer betagten Diva und darunter Augen von dem unglaublichsten Blau.

Sie sprach uns an – oder besser, sie sprach den kleinen Ewok an – und erläuterte uns sehr eloquent die Charaktere der mittlerweile in variierenden Abständen um uns herumstreifenden Katzen. Der Hund war ganz steif vor Aufregung und konnte sich nicht recht auf die Worte der Frau konzentrieren. Und ich war seltsam hypnotisiert von ihrem Anblick, so dass ich mich im Nachhinein auch nicht mehr an viel von dem erinnere, was sie uns erzählte. Ich weiß nur noch, dass wir irgendwann weiter gingen, und dass sie dann noch fröhlich hupend und viel (viel!) zu schnell in einem getuneten Kleinwagen an uns vorbei brauste.

Eine lustige Person, die ich ohne meinen kleinen Urlaubsgast vielleicht nie getroffen hätte. Oder die ich nie getroffen hätte, hätte sie keine Katzen. Ein Henne-Ei-Ding. Wie wäre sie ohne Katzen? Wie verändern uns Tiere? Ich bin immer noch nicht bereit, wieder einen Hund zu haben, obwohl ich das Leben mit Hund vermisse. Bald jährt sich Dalias Todestag zum dritten Mal. Ich fühle mich immer noch wie amputiert. Gebrochen. So albern das klingt. Aber die crazy cat lady gehört zu denen, die es ganz sicher verstehen.

Comments are closed.